Frischwarenlagerbereich

In diesem Temperaturbereich werden nicht nur frische Lebensmittel wie Käse, Fleisch oder Obst und Gemüse aufbewahrt, sondern auch Blumen. Sie werden je nach Art zwischen 2°C und 10°C im Kühlhaus gelagert, damit sie länger frisch bleiben. In der DIN 10508 werden für die Lagerung, den Transport und das Inverkehrbringen kühlbedürftiger Lebensmittel Temperaturen vorgeschrieben bzw. empfohlen. So darf die Produkttemperatur von frischem Geflügelfleisch nicht mehr als +4°C betragen, bei lebenden Muscheln liegt die gesetzlich vorgeschrieben Höchsttemperatur für die Lagerung bei +10°C.

Frischwarenlagerung BeispielBlumen-HeikeFrischwarenlagerung Beispiel

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.