Egal, ob in der Forschung oder bei der Überwachung einer komplexen Industrieanlage. Der Mensch arbeitet am besten, wenn er sich in seiner Umgebung wohlfühlt. Ein kühler Kopf bringt die lange wartende zündende Idee oder bewahrt in Havariesituationen Überblick und Sorgsamkeit.

Maschinen geht es ähnlich. Kein Hochleitungscomputer liebt hohe Temperaturen. Gerade Anlagen im Dauerbetrieb leben und arbeiten länger, wenn sie in einem konstenen Klima betrieben werden.

Industrie Klima

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.